„aufatmen – Hamburg spielt“

Endlich geht es wieder los – erstes vorfühlen nach der Zwangspause

Am 4.9 2021 gab es in ganz Hamburg diverse Aktionen, angestoßen von Christoph Schlechter hatte wir die Chaunce mal wieder ein wenig Theater zu spielen.
Ganz Hamburg singt und spielt hieß das Motto unter dem Namen „aufatmen“ Die Kulturszene hat dies dankend angenommen.

Wir brachten uns mt einem spontanen Improvisations Theaterspiel ein – das Wetter spielte auch mit und so konnten wir loslegen.
Insgesamt ein gelungener Nachmittag.