Für die Inhalte und Funktionalität der verlinkten Seiten übernimmt die Theatergruppe Spektakula keinerlei Haftung! Die Verantwortung liegt ausschließlich bei dem Betreiber!
webdesign by uwe ganz WWW.SPEKTAKULA.DE

Evang.-luth. Kirchengemeinde Nord-Barmbek und die Auferstehungskirche am Tieloh

Die Gemeinde ist eine lebendige Großstadt-Gemeinde mit einer außergewöhnlichen Kirche. Der Architekt Camillo Günther hat die Auferstehungskirche bereits 1913 im Zusammenhang mit einem Gemeindehaus geplant. Trotz des ersten Weltkriegs begann man mit dem Kirchenbau. 1920 wurde die Kirche schließlich eingeweiht, 1927 das Gemeindehaus fertig gestellt. Allen war damals und heute klar: damit eine lebendige Gemeinde entsteht, braucht es neben einer schönen, weiten und lichten Kirche ein Gemeindehaus für die vielfältigen Angebote der Gemeinde. So ist das Gebäudeensemble mit Kirche und Gemeindehaus entstanden. Seit 2001 steht die Auferstehungskirche unter Denkmalschutz.    Kirche, Gemeindehaus und Pastorat strahlen heute als einheitliches Backstein-Ensemble - umgeben von großen Bäumen in einem wunderbaren Kirchgarten - das aus, was die Gemeinde sein will: eine Oase der Besinnung und Ruhe, ein Ort der Begegnung und Gemeinschaft. Der Stadtteil Barmbek ist geprägt von der Vielfalt: Junge und Alte, Wohlhabende und Bedürftige, Mieter und Hausbesitzer, Familien und Alleinstehende, Menschen mit Bezug zum Glauben und Menschen, die mit Kirche und Glauben nichts oder nur wenig anfangen können. Für alle aber ist die Auferstehungskirche mit ihren zahlreichen verschiedenen Angeboten da! Herzliche Einladung, im Internet auf der kircheneigenen Homepage – www.auferstehungskirche-barmbek.de – noch mehr über die Gemeinde zu erfahren.
Spektakula Home Mitglieder Vorschau 2018 Rückblick Impressum Nachruf Links Links zum nfang