webdesign by uwe ganz WWW.SPEKTAKULA.DE
Tod auf Rezept
Tod auf Rezept (Prescription for Murder)

     Ein spannender Thriller

der immer wieder für Überraschungen und unerwartete Wendungen sorgte und die Zuschauer bis zum Ende in Atem hielt. Regisseur Marcus Legran als neuer Leader der Gruppe Spektakula trieb die Theatergruppe zur Höchstleistung an und entwickelte in knapp bemessener Zeit einen tollen Thriller der allerhand Überraschungen bereit hielt. An beiden Aufführungstagen waren die Plätze bis zum letzten Stuhl besetzt und das Publikum ging begeistert mit. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Unterstützung und den kräftigen Applaus. Rückblick: „Übelkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein und Schwächeanfälle. Seit die junge, attraktive Barbara mit dem charmanten, gut aussehenden Landarzt Dr. Richard Fear verheiratet ist, wird sie immer wieder von Krankheitsattacken heimgesucht. Was steckt dahinter? Fühlt sie sich vernachlässigt oder will man sie etwa aus dem Weg räumen? Dies war zunächst die Frage die man sich als Zuschauer stellte - doch dass die hübsche Barbara zur Mörderin mutierte wurde erst im Finale des Stückes klar. 
Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt - www.vvb.de
Regie: Marcus Legran
Ein Thriller von Norman Robbins Deutsche Fassung Axel von Koss
Spektakula Home Mitglieder Rückblick Impressum Nachruf Links zum nfang